Sanitätshelferlehrgang

Schriftgröße:

Im Sanitätshelferlehrgang (kurz SHL) wird in 48 Unterrichtseinheiten speziell auf die im Sanitätsdienst erforderlichen Kenntnisse eingegangen. Dabei werden Erste-Hilfe-Grundkenntnisse vertieft und gleichzeitig die im Sanitätsdienst zur Verfügung stehenden Hilfsmittel beachtet. Nach erfolgreichem Lehrgangsabschluss kann der Absolvent als drittes Besatzungsmitglied auf den Kranken-, Rettungs- und Notarztwagen des ASB am Rettungsdienst teilnehmen, sowie bei Sanitätsbetreuungen im Auftrag des ASB mitwirken. Der Lehrgang ist die Vorstufe des Sanitätsdienstlehrgangs und endet mit einer schriftlichen sowie praktischen Prüfungen. Die einzelnen Lehrgangstage im Lehrgangszeitraum finden sich in den entpsrechenden Kalenderblättern im Terminüberblick.

Die Lehrgangskosten finden Sie im jeweiligen Anmeldeformular.

Bitte beachten Sie, dass wir zur Vorbereitung auf den Lehrgang auch einen Erste Hilfe Kurs zur Wiederholung anbieten. Wir empfehlen allen Interessenten diesen vorab zu besuchen. So wird sichergestellt, dass alle Teilnehmer mit dem gleichen Wissen starten. Der EH Kurs ist jedoch nicht Bestandteil des SHL Lehrgangs und wird separat in Rechnung gestellt.

pdf Anmeldeformular SHL 2018 (229 KB)

 


 

 

Termine und Anmeldung

Volltextsuche

Ihre Ansprechpartnerin

 

 

 

 

 



Gabriele Schreier

Tel.: 09568 / 929-0
Fax: 09568 / 929-222
E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!