loading...

Stellvertretender Landrat besucht Rettungshundestaffel

Schriftgröße:

Der stellvertretende Landrat Christian Gunsenheimer besuchte die Rettungshundestaffel des ASB Coburg Land bei einer Spendensammelaktion in Lautertal. Bei eisigem Wetter und Schneefall warben die Rettungshunde für ihre Arbeit und für Spenden. Gunsenheimer nahm sich diese Aktion zum Anlass um die Gruppe zu besuchen. "Die Rettungshunde sind ein Aushängeschild für den ASB. Durch euren ehrenamltichen Einsatz leistet ihr einen wichtigen Beitrag bei der Suche nach vermissten Personen.", so Gunsenheimer gegenüber den anwesenden Staffel Mitgliedern. "Insbesondere durch das Auffinden einer vermissten Person und durch die Medien Kampagne des Innenministeriums wart ihr in der letzten Zeit verstärkt medial präsent. Das freut mich sehr und ehrt eure Arbeit im Besonderen.", so Gunsenheimer weiter. Um die Arbeit auch in Zukunft weiter erfolgreich gestalten zu können überreichte er der Staffel eine Spende in Höhe eines dreistelligen Betrags. 

 

Volltextsuche

Aktuelle Termine

21.04.2018 09:00 Uhr - 17:00 Uhr

12.05.2018 09:00 Uhr - 17:00 Uhr

16.05.2018 08:00 Uhr - 16:00 Uhr